.

Lasergenerierte Musterteile

Die lasergenerierten Musterteile sind ein Vorteil unseres Entwicklungszentrum. Beim Einsatz von moderner Technologien sind wir in der Lage, die durch Computer-Software 3D/CAD entworfene Modelle in ihre physische Form leicht zu übertragen.

 

Beim Lasergenerating werden Bauteile aus pulverförmigen metallischen Serienwerkstoffen (z.B. Stahl 1.2709 oder 1.4543) schichtweise aufgebaut.

 

Grundlage der Lasersteuerung sind 3D/CAD Daten. Auf einem Grundkörper werden hierzu dünne Schichten des Pulvermaterials aufgetragen und anschließend zur gewünschten Kontur mit dem Laser verschmolzen. Diese Verfahrensschritte werden revolvierend fortgesetzt, bis das Werkstück in der Endgeometrie fertiggestellt ist. Überschüssiges Pulvermaterial wird rückgewonnen und kann vollständig für weitere Produktionen eingesetzt werden.

 

Dieses Produkt unterscheidet sich stark von anderen Dietz Produkten. Die Federnarten - Druckfeder, Zugfeder, Schenkelfeder und Wellenfeder - so wie auch die Drahtbiegeteile, Bandbiegeteile und Baugruppen gehören zu weitern Sortiment der Firma Dietz.

 

Klicken Sie auf das Foto für eine größere Darstellung.

musterteile-500

 

Kontaktieren Sie uns!



Info

Tel.: +49 (0) 9568 9442-0
Fax: +49 (0) 9568 9442-22
info@dietz.eu

Bei folgender Messe können Sie uns besuchen...

Besuchen Sie uns auf Messe 2016

zum Artikel >

Wir öffnen die Türen zu unserer Produktion

zum Artikel >

Nominierung für MX Award 2014

zum Artikel>
.

xxnoxx_zaehler