.

Sonderverpackung

Die Federn Dietzs, wie auch die Baugruppen, werden in Sonderverpackungen geliefert, die den sicheren Transport gewährleitet, aber auch für die einfache Abnahme der Produkte bei weiteren Industrievorgägen und Montagen ermöglicht. Jegliche denkbare Sonderverpackung - z.B. Blister- oder PE-Verpackung - wird passgenau auf das entsprechende Produkt abgestimmt.

 

Druckfedern und Zugfedern werden in einer Schlauchverpackung transportiert. Schlauchverpackungen garantieren eine störungsfreie Zuführung bis zur letzten Feder. Dabei sind wir in der Lage selbst konische Federn schlauchverpackt zu liefern. Die Baugruppen, Bandbiegeteile oder lasergenerierte Musterteile werden in Blister- oder PE-Verpackung transportiert, die sie bei dem Transport und Lagerung beschützen.

 

Bei der Anpassung spezifischer Entnahmemechanismen sind wir mit unserem Know-how gerne behilflich. Damit entfallen Stillstandszeiten an hochkomplexen Montageanlagen aufgrund von ineinander verhakten Federn.

 

Klicken Sie auf ein Foto für eine größere Darstellung.

sonderverpackungen1-254 sonderverpackungen2-254
sonderverpackungen3-254 sonderverpackungen4-254

 

Kontaktieren Sie uns!



Info

Tel.: +49 (0) 9568 9442-0
Fax: +49 (0) 9568 9442-22
info@dietz.eu

Bei folgender Messe können Sie uns besuchen...

Besuchen Sie uns auf Messe 2016

zum Artikel >

Wir öffnen die Türen zu unserer Produktion

zum Artikel >

Nominierung für MX Award 2014

zum Artikel>
.

xxnoxx_zaehler