+49 (0) 9568 9442-100
+49 (0) 9568 9442-22
info@dietz.eu

Europass-Verleihung: DIETZ-Azubis als Ausbildungsbotschafter

Internes

22 Coburger Auszubildende, die ihre duale Berufsausbildung bei Unternehmen der Metall-, Elektro- oder Holztechnik in der Region Coburg absolvieren, haben im vergangenen Jahr am EU-Bildungsprojekt ERASMUS teilgenommen und Betriebspraktika in Belgien, Österreich oder Schweden absolviert.
Mit dabei waren auch die DIETZ-Azubis Lenina Fiedler (Schenkel-Federnabteilung) und Maximilian Rölke-Ehrlicher (Qualitätsmanagement).
Sie absolvierten im Mai 2016 bei der Firma Hawle im österreichischen Vöcklabruck ein dreiwöchiges Auslandspraktikum und brachten wertvolle Berufsverfahrungen zurück mit nach Hause.
Auf der Verleihung der „europass Mobilität“-Zertifikate durch IHK-Präsident Friedrich Herdan am 22.02.2017 wurden die an ERASMUS teilnehmenden Azubis ausgezeichnet.
Herdan betonte in seiner Rede die Wichtigkeit internationaler Berufskompetenzen, die in einer globalisierten Berufswelt ständig an Bedeutung zunähmen.
Auch das Thema „digitale Transformation“ ist eng mit diesem Zukunftsthema verknüpft.
Für den Übergang in eine Wirtschaft 4.0, so eines der Resümees der Veranstaltung, brauche es in hohem Maße hervorragend ausgebildete Fachkräfte aus der dualen Berufsausbildung, die im europäischen Rahmen erfolgreich tätig werden können.
Anton Staudigl, Leiter der Staatlichen Berufsschule I und der Staatlichen Fachschule für Maschinenbautechnik, bedankte ich bei den Unternehmen der Region, die ihre Auszubildenden mit ERASMUS auf Bildungspraktikum geschickt haben.
Mit dem Vorbild der beiden Ausbildungsbotschafter aus dem vergangenen Jahr wird es sicher auch in Zukunft DIETZ-Azubis geben, die sich auf den Weg in’s europäische Ausland machen, um unvergessliche Erfahrungen zu sammeln und einen Hauch europäische Luft zurück nach Neustadt zu bringen.

Als DIETZ-Azubis bei der europass-Verleihung dabei: Lenina Fiedler (2. Reihe v. vorne, 1. v. r.)
und Maximilian Rölke-Ehrlicher (3. Reihe, 1. v. l.).

Leave a Reply

sieben + achtzehn =